10.10.18: Intensivseminar „Rechtliche Risiken in der Abwehr von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung“ > Referenten

Tobias Frey, LL. M. (Brugge), ist seit 2016 Referent und Syndikusrechtsanwalt beim Bundesverband deutscher Banken e. V. Dort ist Herr Frey unter anderem zuständig für Fragen der Geldwäsche- und Terrorismusfinanzierungsprävention. In diesem Zusammenhang begleitet Herr Frey die Gesetzgebungsverfahren zur Umsetzung der 4. EU-Geldwäsche-Richtlinie und zur Verabschiedung der 5. EU-Geldwäsche-Richtlinie. Weitere verwandte Themen sind die Veränderungen des rechtlichen Rahmens für digitale, medienbruchfreie geldwäscherechtliche Identifizierungen und deren Überprüfung. Vor der Tätigkeit beim Bankenverband war Herr Frey als Rechtsanwalt für eine internationale Kanzlei, vorwiegend im Kartell- und Beihilfenrecht, in Brüssel tätig.

Wolfgang Gabriel ist Rechtsanwalt, geprüfter Finanz- und Anlageberater und seit 1993 Geldwäschebeauftragter der SEB AG sowie Zentrale Stelle. Er ist Mitglied diverser Arbeitskreise des Bundesverbandes deutscher Banken e. V. und des Verbands der Auslandsbanken in Deutschland e. V. sowie des Kammernarbeitskreises der FIU. Herr Gabriel verfasst als (Mit-)Autor diverse Kommentierungen und Schulungen zur Prävention gegen Geldwäsche und Finanzbetrug und tritt regelmäßig als Referent zu diesen Themen in Erscheinung.

 Über uns |  Newsletter |  Impressum |  Hinweise zum Datenschutz