19.09.19: BarCamp „Informationssicherheitsmanagement in Kreditinstituten“

Mit den „Bankaufsichtlichen Anforderungen an die IT“ (kurz BAIT) hat die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht auch die neue Funktion des Informationssicherheitsbeauftragten definiert, der den Informationssicherheitsprozess steuert und direkt an die Geschäftsleitung berichtet. Soweit die Theorie – doch wie sieht es in der Praxis aus?

Das

BarCamp „Informationssicherheitsmanagement in Kreditinstituten“
am 19. September 2019 in den Räumen der Bank-Verlag GmbH in Köln


gibt Informationssicherheitsbeauftragten sowie allen Verantwortlichen im Informations- und IT-Sicherheitsmanagement von Kreditinstituten die Gelegenheit, sich im Rahmen eines BarCamps zu Themen wie z. B. BAIT-Prüfungen, Dienstleistersteuerung oder Risikomanagement auszutauschen, Kontakte zu knüpfen und ihre Fachkunde auszubauen. Pausen für individuelle Gespräche und ein „Get-together“ am Ende der Veranstaltung sorgen für einen vertiefenden Austausch unter den Teilnehmenden.

Was sind BarCamps?

Bei vielen Veranstaltungen trägt der Austausch in den Pausen wesentlich zum inhaltlichen Nutzen bei, da hier Praxiserfahrungen aus erster Hand unter Gleichgesinnten geteilt werden. BarCamps greifen dieses „Prinzip“ auf, d.h. es gibt keine festen Redner, keinen vordefinierten Ablauf, sondern (moderierte) Erfahrungsaustausche in Form von Workshops – aus der Praxis für die Praxis. Unsere erfahrenen Experten leiten Sie an, sodass die Veranstaltung für Sie und mit Ihnen ein voller Erfolg wird!

Nutzen Sie die Gelegenheit und bestimmen Sie Ablauf und Inhalte der BarCamp-Sessions mit!

Per Anmeldeformular können Sie schon jetzt die für Sie wichtigen und interessanten Themen einbringen und so Ablauf und Ergebnis des BarCamps „Informationssicherheitsmanagement in Kreditinstituten“ mitbestimmen.

Ihre Fragen zum BarCamp beantwortet gern Frau Andrea van Kessel (Tel. 0221/5490-161, andrea.vankessel(at)bank-verlag.de).

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

In Kooperation mit:

 Über uns |  Newsletter |  Impressum |  Hinweise zum Datenschutz