März 2018: Zertifikatslehrgang „Informationssicherheitsbeauftragte (ISB) für Kreditinstitute" > Referenten

Sandro Amendola beschäftigt sich seit 1996 mit der sicherheitstechnischen Prüfung von Komponenten elektronischer Zahlungssysteme zunächst bei T-Systems, heute als stellvertretender Prüfstellenleiter bei der SRC Security Research & Consulting GmbH. Seit 2015 verantwortet er hier das Thema „IT-Compliance in der Kreditwirtschaft“. Darüber hinaus entwickelt er, unter anderem im Auftrag der Deutschen Kreditwirtschaft, Sicherheitskonzepte und Sicherheitsanforderungen für Zahlungsverkehrsverfahren.

Heinrich Lottmann, Direktor Informationssicherheit bei der TARGOBANK, ist dort seit 2004 als Information Security Officer verantwortlich für das gesamte Portfolio der Informationssicherheit: Unterstützung der Unternehmensführung, Projektbegleitungen, Migrationen von Systemen und Infrastrukturen, Trainingsmaßnahmen sowie Sicherstellung eines funktionierenden ISMS und Etablierung bankaufsichtlicher Anforderungen. Nach dem Studium zum „Staatlich geprüften Informatiker“ (Fachrichtung Computer- und Kommunikationstechnik) begann er seinen Werdegang als Softwareentwickler für Anwendungen in der Textil- und Möbelindustrie. 1995 wechselte er zur Citibank, wo er als Experte, Projektmanager, Team- und Abteilungsleiter sowie Bereichsleiter u. a. zu den Themenschwerpunkten Call Center Telefonie, Entwicklung von Office-Anwendungen und verschiedenste CRM-Systeme der Finanzindustrie tätig war.

Randolf Skerka leitet bei SRC Security Research & Consulting den Bereich Netzwerksicherheit und Sicherheitsmanagement-Systeme. Als Berater für Informationssicherheit (seit 1997) beschäftigt er sich vor allem mit  den Themen Sicherheitsmanagement, Sicherheitsaudits, strategische Sicherheitsberatung und Coaching. Er ist u. a.  Auditor für ISO/IEC 27001 sowie für ISO 27001 auf Basis von IT-Grundschutz. 

 Über uns |  Newsletter |  Impressum |  Hinweise zum Datenschutz